R interaktiv in R lernen: mit Swirl :)

R Tutorials gibt es viele, sehr viele. Das Angebot reicht hierbei von R Kursen als Buch, über online Kurse bis hin zu Video Reihen auf YouTube oder Channel 9. Nun gibt es aber auch die Möglichkeit R interaktiv in der Konsole zu lernen. Mit dem R Package Swirl lässt sich R direkt in der R Konsole bzw. in einer R IDE, wie etwa R Studio oder Visual Studio, lernen.

Die Einrichtung geht sehr einfach von der Hand. Swirl hat hierfür eine eigene Anleitung online. Die wesentlichen Schritte der Installation von Swirl gehen für den geübten Nutzer leicht von der Hand. Im wesentlichen müsst ihr wie folgt vorgehen:

  1. Prüfen ob R und eine geeignete IDE installiert sind. Solltet ihr R nicht installiert haben, dann findet ihr die Installationsdateien hier. R Studio findet ihr hier und für totale Laien gibt es hier ein Tutorial.
  2. Das Swirl Package installieren. Hierfür müsst ihr in die R Konsole folgenden Befehl eingeben:
    > install.packages(„swirl“)
  3. Danach müsst ihr nur noch Swirl starten über die Konsole. Das geht mit den folgenden Befehlen:
    > library("swirl")
    > swirl()

    Nun startet Swirl und erklärt euch direkt alle weiteren Schritte. Das nachfolgende Bild gibt euch einen ersten Eindruck von Swirl im aktiven Einsatz 🙂

Swirl2

Generell ist Swirl ein erfrischend interaktiver Ansatz um die Grundlagen von R direkt in der IDE zu erlernen. So kommt man als Nutzer direkt mit seinem Tooling in Kontakt und lernt all das kennen, was man später in der täglichen Arbeit mit R sowieso verwenden muss.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.