ASP.NET und Code School

Seit einigen Jahren ermöglichen Plattformen wie Code School oder Team Treehouse Anfängern und Fortgeschrittenen Entwicklern neue Kenntnisse in der Web- oder App Entwicklung zu erwerben. Dabei wird auf eine Mischung als kurzen Lehrvideos und interaktiven Programmieraufgaben, wie Sie etwa auch auf codecademy eingesetzt werden, zurückgegriffen.

Bisher deckten diese Kurse allerdings meist nur Webtechnologien, wie etwa Javascript oder PHP, oder die Entwicklung von Apps ab. Gerade .Net Entwickler mussten sich also nach alternativen umschauen. Team Treehouse bietet mittlerweile auch C# Kurse im Zusammenhang mit Unity an. Nun zieht auch Code School nach und hat seinen eigenen Kurs zu ASP.Net veröffentlicht. Die ersten Kapitel von Try ASP.NET Core lassen sich gratis belegen. Für weitere Kurse ist allerdings, wie auch bei Treehouse, ein kostenpflichtiges Abonnement notwendig. Diese gehen bei knapp 30€ im Monat los.

Der Kurs selbst geht auf die Grundlagen von ASP.NET Core ein und erklärt dabei etwa das MVC Pattern oder die Verarbeitung von Nutzereingaben. Aktuell gibt es drei kurzweilige Lektionen. Zusätzlich gibt es noch einen guten Artikel zu ASP.Net auf dem Code School Blog. Web Entwickler und .Net Veteranen sollten dem Kurs mal austesten.

asp2

 

 

„R Learning Path“ von KDnuggets Martijn Theuwissen

Gestern bin ich auf dem Data Science Blog KDnuggets über einen sehr guten Artikel für alle, die in R einsteigen möchten. In dem Beitrag „R Learning Path: from beginner to expert in R in 7 steps“ beschreibt Martijn Theuwissen anschaulich einen möglichen Einstieg in R. Dabei erklärt er eingangs mögliche Gründe sich als Entwickler bzw. Anfänger im Bereich Data Science sich mit R zu befassen. Hierbei geht er auch auf Rs wachsende Popularität als Programmiersprache ein. Diese ist auch deshalb beachtlich, da es sich bei R um eine sehr domänenspezifische Sprache handelt. Weder kann man mit R Webanwendungen erstellen, noch für mobile Plattformen schreiben.

Theuwissen geht in seinem Beitrag sowohl auf Besonderheiten von R, als auch das geeignete Tooling für R ein. Anfänger bekommen hierbei wertvolle Tipps und eine Sammlung an weiterführenden Quellen um die ersten Schritte in R zu wagen. Ich selbst kann diese jedem Einsteiger wärmstens empfehlen. Wer durch den Beitrag angefixt worden ist, der sollte auch die anderen Beiträge und Tutorials auf KDnuggets nutzen. Generell bittet der Blog sehr gute Quellen und Nachrichten rund um Data Science, Analytics und Business Intelligence.