Wer sind diese Student Partner eigentlich?

Seit 2014 bin ich bei Microsoft für das Student Partner Programm in Süddeutschland verantwortlich. In den letzten zwei Jahren ereilte mich aber stets die selbe Frage:

„Was sind die Student Partner und was machen Sie eigentlich?“

Diese Frage stellen mir sowohl Externe, als auch Kollegen bei Microsoft 🙂 Daher habe ich für unseren STEP Blog einen Gastbeitrag über das MSP Programm verfasst. Diesen findet ihr hier.

Für alle eher visuell veranlagten Menschen gibt es noch ein passendes Video 🙂

 

 

Web Developement mit Python und Flask – neuer MVA Kurs

Mein Kollege Daniel Heinze von Microsoft Research und ich haben mal wieder das Filmstudio in Unterschleißheim besucht und einen neuen Kurs für die Microsoft Virtual Academy erstellt.

Dieses Mal stellen wir euch Flask und Python vor und zeigen deren Einsatz anhand einer Beispielanwendung.

Microsoft zertifiziert nun auch Linux

Microsoft und Linux, dass war bis vor wenigen Jahren mehr Hass und weniger Liebe. Allerdings hat sich seitdem Antritt von Satya Nadella als neuer CEO einiges geändert. So gibt es auch Open Source Software wie Visual Studio Code und die Cloudplattform Azure bietet auch Linux VMs an.

Nun geht Microsoft noch einen Schritt weiter und bietet in Zukunft auch eine MCP Zertifizierung für Linux Administration an. Nach einem aktuellen Bericht von t3n soll diese Zertifizierung aus zwei Prüfungen bestehen, wobei eine davon von Microsoft stammt und die andere Prüfung aus den Federn der Linux Foundation.

Eine spannende Entwicklung und sicher keine schlechte Idee. Immer mehr Entwickler nutzen heute auch Linux für ihre Apps und Web Anwendungen und Microsoft bietet hier mittlerweile auch ein gutes Angebot mit Azure. Daher ist dieser Schritt für mich mehr als logisch.

Mehr Infos findet ihr auf in einer aktuellen Pressemitteilung von Microsoft.

TCC Recap

Gestern war ich in Köln auf unserem Konferenz Format „Technology Conference Cologne“. Die TCC ist eine Konferenz für technisch interessierte Studenten, welche von unseren Student Partnern aus Köln organisiert wird. Ich hatte das Glück und war auch als Speaker mit dabei.

Die Konferenz bestand aus zwei Tracks, wobei einer rein aus sogenannten „Deep Dive“ Vorträgen bestand. Hierbei wird ein technisches Thema tiefer vorgestellt und die Teilnehmer haben meist die Möglichkeit selbst Hand an zu legen. Der Haupttrack bestand dagegen aus einer bunten Mischung an spannenden Vorträgen. Hierbei reichten die Themen von Azure bis Xamarin. Die TCC fand in unserem Microsoft Office in Köln statt und wurde deshalb auch von meinem Chef Malte Lantin mit einer spannenden Keynote über das neue Microsoft eröffnet. Dabei kam auch Continuum auf dem Lumia 950 zum Einsatz.

 

Insgesamt war die TCC ein großer Erfolg und etwa 100 Teilnehmer waren begeistert dabei. Die knapp 40 Party Pizzen für das Mittagessen gingen daher auch schnell weg und die Stimmung war bei allen sehr gut.

Ich selbst habe einen Deep Dive Vortrag zu Python und den Visual Studio Tools gehalten. Die Unterlagen dazu findet man auf aka.ms/pythontcc.

 

Web Camp TUM – Recap

Vor zwei Wochen veranstalteten mein Kollege Daniel Heinze und ich ein Web Camp an der TU München zur Webentwicklung mit Python und Flask. Trotz des kalten und verschneiten Wetters und der Konkurrenz durch die Bundesliga, schafften es über 20 Teilnehmer zu unserem Web Camp.

Ziel unseres Workshops war es eine kurze Einführung in Python zu geben und anschließend die Vielseitigkeit von Python und Azure zu zeigen. Dafür hatte Daniel eine Web Application mit Python und Flask erstellt und diese mittels VS und Azure deployed. Die Anwendung stellte eine kurze Trivia App da und kam bei den Teilnehmern sehr gut an.

Davor bin ich auf die Unterschiede zwischen Python und typischen Uni Sprachen wie Java oder C# eingegangen und zeigte anhand eines kurzen Skripts in Python, wie leicht sich eigene Ideen hiermit umsetzen lassen. Außerdem zeigte ich anhand der Lazy Coder Geschichte wie Python das Leben jedes Developers erleichtern kann.

Insgesamt war es ein gelungenes Web Camp. Python ist ideal für alle Entwickler mit fortgeschrittenen Skills die mal schnell eine eigene Web Anwendung umsetzen möchten oder ein kurzes Skript verfassen möchten. Wenn man dann noch Azure mit ins Spiel bringt, dann verfügt man über eine schnelle und flexible Kombination um eigene Ideen einfach umzusetzen.

Die Slides unseres Events findet ihr hier. Außerdem werden wir den Kurs auch demnächst online veröffentlichen auf der Microsoft Virtual Academy.

 

TCC, VS und Python

Diesen Samstag findet in Köln die Technology Conference Cologne im dortigen Microsoft Office am Holzmarkt statt. Die TCC ist ein neues Konferenz Format unserer Student Partner in Westdeutschland für Studenten und findet in Zusammenarbeit mit Microsoft Deutschland und Intel statt.

Auch ich werde einen Vortrag für den Deep Dive Track anbieten und vor Ort zeigen, warum Python für jeden Developer die optimale Ergänzung darstellt. Daneben gibt es aber auch weitere spannende Vorträge zu Themen wie Azure, Xamarin oder auch der neuen Kultur bei Microsoft.

Leider ist die Veranstaltung schon ausgebucht, aber ich werde zumindest meinen Vortrag demnächst als Online Kurs auf der Microsoft Virtual Academy anbieten.